6-Stunden-Weinwanderung

Vom Treffpunkt Strassenbahnhaltestelle am Erlebnisweingut Schloss Wackerbarth, Meißner Str.,  Radebeul geht es zum ersten versteckten Weinberg bei der ehemaligen 1. Sächsischen Sektkellerei “Bussard”. Von dort aus geht es nach einem kurzen Zwischenstopp an einem herrlichen Aussichtspunkt zur Volkssternwarte. Neben der phantastischen Aussicht sehen wir den Jacobstein und die Anlage des Staatsweingut Wackerbarth zu unseren Füßen. Mitten durch die Weinberge, über an- und absteigende Pfade und einen anspruchsvollen Aufstieg (u. a. anstrengende Treppe) gelangen wir  zum Weinlehrpfad und dann weiter zum idyllisch gelegenen Winzerhof Rößler. Hier haben wir die Möglichkeit ein wenig zu verweilen. Auch der Rückweg führt uns vorbei an Weinbergen, sowie am Haus Kynast und der Krapenburg. Wer möchte läuft mit durch das Staatsweingut Schloss Wackerbarth  zu unserem Ausgangspunkt zurück.  Alternativ gelangt man auch zum Ausgangspunkt mit der Straßenbahn.

  • Termine:  immer 10:00, 11:00 bzw. 12:00 bis ca. 16:00, 17:00 bzw. 18:00 Uhr,
  • individuelle Termine und Uhrzeit ab 6 Personen separat, nach Verfügbarkeit, vereinbar
       28.04./01.06./20.10.2019/17.11.2019
  • weitere Termine:  www.die-infoseiten.de              
  • Anmeldung ist erforderlich
  •  individuelle Termine sind immer vereinbar                                                    

Preise:

  •  3 Weine ohne “Tapas” p. P. 22,00 € 
  • 3 Weine mit   “Tapas” p. P.  26,00 €            
  • 5 Weine ohne “Tapas” p. P.  28,00 €
  • 5 Weine mit   “Tapas” p. P. 34,00 €
  • grundsätzlich gibt es pro Gast eine 0,5 l Flasche Wasser, inclusive
    optional zzgl. weitere Weine im Winzerhof 
    “Tapas”: Rößler`s Winzertapas (Käsewürfel, Röstbemmchen, Schinkenbeisser oder ähnliches)